Impressum & Haftung | Kontakt & Datenschutz

Die TSG - ein Verein für die ganze Familie und ein Verein fürs ganze Leben

Walkinggruppe

Von den einjährigen "Turnermäusen" bis zum Senior sind in der Turnerschaft Geisenheim alle Altersgruppen vertreten. "Wer laufen kann, kann zu uns kommen", sagte dazu der ehemalige Vorsitzende Frank Kilian. Selbst nach Krankheiten besteht bei den Geisenheimern die Möglichkeit, zum Sport zurück zu finden. Reha-Gruppen für Herzinfarkt- und Schlaganfallpatienten zählen zu den Abteilungen. Gymnastik in vielerlei Form, Basketball, Badminton und Sportabzeichentreff ergänzen das Angebot. Leichtathleten, Turner, Tänzerinnen und Lauftreffler treten auch zu Wettkämpfen an.

Frank Wünsch erhält den Ehrenbrief des Landes Hessen

Am 1. November 2019 überreichte der Landrat des Rheingau-Taunus-Kreises Frank Kilian dem 2. Vorsitzenden der Turnerschaft Geisenheim, Frank Wünsch, den Ehrenbrief des Landes Hessen. Frank Wünsch ist seit 50 Jahren Mitglied der Turnerschaft Geisenheim und seit über 25 Jahren im Vorstand. Damit hätte er, so der Landrat, die Kriterien für den Ehrenbrief schon mehrfach erfüllt.

Die Urkunde und die Ehrennadel wurden im Rahmen des Ehrungsabends der Turnerschaft Geisenheim überreicht. Auch der Rüdesheimer Bürgermeister Volker Mosler sowie der Geisenheimer Bürgermeister Christian Aßmann gratulierten herzlich.

Kontakt

Mitgliedsantrag als PDF zum Download

Trainingsplan

Den aktuellen Trainingsplan können Sie hier einsehen:

Turnerblättche

Die aktuelle Ausgabe können Sie hier online lesen:

Turngau

Turnjugend Süd-Nassau besuchen

Ehrungen für Vereinstreue

Im  Rahmen des Ehrungsabends 2019 wurden die langjährigen Mitglieder für ihre Vereinstreue geehrt. Ein Vereinsmitglied ist sogar schon seit 80! Jahren im Verein.

Langjährige Übungsleiter

Isabell Berthold, Friederike Urbach, Birgit Lorbeer-Claussen und Andrea Wünsch wurden für 20 Jahre Übungsleitertätigkeit geehrt.

Yoga ab 50

Die Turnerschaft Geisenheim bietet einen auf Achtsamkeit basierten Yoga-Kurs für Menschen jenseits der 50 durch eine erfahrene Yogalehrerin an. Körper und Geist auf angemessene Weise, mal ruhig und sanft, mal kraftvoll und fordernd stärken und zur Ruhe bringen, ist das Motto.

Der Kurs beginnt am 18.10.2019 und umfasst 9 Einheiten bis zum 14.12.2019, jeweils freitags von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr im Marienheim, Geisenheim. Für Nichtmitglieder wird eine Gebühr von 20 € erhoben. Mitglieder können kostenlos mitmachen und werden bei der Teilnahme bevorzugt. Mitzubringen sind: Matte, kleines Kissen, Wolldecke, warme Socken. Wichtig: Eine Stunde vor Kursbeginn nichts essen. Interessenten können sich per mail (post@ts-geisenheim.de) oder schriftlich anmelden.

Herbstwanderung des Lauftreffs

Bei sommerlichen Temperaturen fand am vergangenen Sonntag die Herbstwanderung (Länge ca. 16 km) des Lauf- und Walkingtreffs der TS Geisenheim statt. Treffpunkt war der Bahnhof Geisenheim, von dort aus ging’s zum Rhein Richtung Hattenheim. Hier legten die Wanderer eine Pause ein bevor sie weiter nach Walluf wanderten. Der Abschluss der Herbstwanderung fand in der Gutsschänke Klerner Erben in Walluf statt. Gestärkt und zufrieden traten die Wanderer die Rückfahrt mit dem Zug zurück nach Geisenheim an.

Fit und vital mit Faszien-Yoga

Die Turnerschaft Geisenheim bietet freitags ab 17:15 Uhr Faszien-Yoga in der Aula der Emely-Salzig-Schule in Geisenheim unter der Leitung der qualifizierten Yoga-Lehrerin Zita Atakan an.

Termine: 29.11.2019 sowie 13.12.2019

Im neuen Jahr beginnt der Kurs wieder am 24.01.2020

Mitzubringen sind: Yogamatte, Decke, Überziehjacke, warme Socken und ein kleines Kissen.
Wenn Sie noch kein Mitglied der Turnerschaft Geisenheim sind, können Sie jederzeit gerne in den Kurs „hineinschnuppern“. Der Kurs ist für alle Altersklassen sowie Frauen und Männer geeignet.